Mokaflor Rossa – Red Blend!

Heute wollen wir über unsere am meisten nachgefragte und von Milch-Liebhabern wohl auch am liebsten verwendete Mischung sprechen: Mokaflor ROSSA!

 

Wegen dem hohen Anteil an Robusta, ist diese Mischung ganz besonders für die Verarbeitung in Kombination mit Milch geeignet, wie zum Beispiel zum Cappuccino oder zum Latte Macchiato.

Herkunft

Mokaflor Rossa, oder auch “die rote Mischung” genannt, setzt sich aus 60% Arabica und 40% Robusta zusammen. Die Mischung enthält zwei unterschiedlichen Arabica: Catuai – Caturra (aus Brasilien) und Typica – Djimmah (aus Äthiopien), sowie zwei Robusta Sorten aus Uganda und Indien.

Mokaflor Rossa - Red Blend!

 

 

Verarbeitung

Alle Kaffees der Mischung werden mit der “natürlichen” Methode verarbeitet. Dabei werden die Kaffeekirschen nach der Ernte auf sogenannten “Betten” in der Sonne getrocknet. Sobald die Früchte getrocknet sind (in der Regel nach etwa 72 Stunden, in denen sie immer wieder gewendet werden), werden die Kaffeebohnen eingesammelt.

Der Prozess verleiht dem Kaffee eine sehr komplexe, runde Fülle mit einer exzellenten Süße und Geschmeidigkeit.

 

Geschmack

Dieser Kaffee hat einen sehr exklusiven geschmacklichen Charakter, der die Süße der brasilianischen und äthiopischen Arabica-Sorten mit der Cremigkeit der indischen und indonesischen Robusta-Sorten vereint.

Die Crema hat eine dunkelbraune, nussige Farbe. Fülle und Bitterkeit sind eindeutig vorhanden, was sich gut mit der angenehmen Süße und der leicht sauren Note vereint. Der Kaffee riecht nach Holz und Kakao, mit einem leicht beerigen Beigeschmack.

Mokaflor Rossa - Red Blend!

Scroll to Top