Der Mokaflor-Regenbogen: BLACK Blend

Der Mokaflor-Regenbogen besteht aus unseren klassischen Espresso-Mischungen, zubereitet nach italienischer Tradition.

Jede unserer Mischungen hat ihren ganz eigenen Charakter und Geschmack. Aber welche soll man nun wählen? Um bei der Auswahl behilflich zu sein und diese etwas zu erleichtern, stellen wir unsere Mischungen in kurzen Videos vor, sodass jederseinem Geschmack und seinen Bedürfnissen entsprechend wählen kann.

Der Mokaflor-Regenbogen: BLACK Blend

Die BLACK Blend

Unsere schwarze Mischung ist eine ausgezeichnete 100% Arabica Mischung. Der washed Arabica aus Zentralamerika harmonisiert wunderbar mit dem verwendeten natural Arabica, was der Mischung Aroma und Volumen verleiht. Der Kaffee eignet sich sowohl für puren Espresso, als auch für Zubereitungen mit Milch: ganz besonders für Espresso Macchiato. Die ausgeglichenen Aromen und die Milde des Arabica-Kaffees machen die Mischung auch für die Extraktion als Filterkaffee interessant.

Herkunft

Die Mischung setzt sich aus den folgenden drei Bestandteilen zusammen:

Djimmah Etiopia

Brasile Alta Mogiana Franca

Honduras Marcala SHB

Bevor die Auswahl der Sorten für die Mischung auf genau diese fiel, war eine lange Recherche nötig. Die ideale Balance für eine Zusammensetzung mit dem feinsten Geschmack mussten wir erst herausfinden.

Röstung

Die Röstung der drei Kaffeesorten wird bei uns Schritt für Schritt von Hand durchgeführt, wobei der Vorgang 20-25 Minuten dauert. Dadurch gelingt es uns, die ideale Röstung für jede Sorte garantieren zu können. Anschließend müssen die Bohnen für mindestens 48h ruhen, was dafür sorgt, dass die bei der Röstung entstandenen Gase entweichen können, wobei die Aromen jedoch in der Bohne bleiben.

 

Geschmack

Für diese Bewertung wurde ein Espresso bei 93° verkostet, mit einer Extraktion von 25ml in 26 Sekunden.

Mit der Black Blend entsteht eine haselnussbraune Crema mit hellen Streifen. Säure tritt im Geschmack klar hervor, dank des verwendeten äthiopischen Kaffees, was der Mischung ihre gewisse Frische verleiht. Im Nachgeschmack nimmt man eine interessante Süße, angenehm kombiniert mit Bitterkeit, wahr. Außerdem treten Noten von Kardamom, Vanille, Tabak und Schokolade auf.

Schau dir hier das Video an und tauche ein, in den Regenbogen von Mokaflor!

 

 

Scroll to Top